Gratis bloggen bei
myblog.de

Vergiss was war.

Vergiss was war.
Aus Fehlern lernt man, aus Schmerzen lernt man.
Ganz vergessen wird es nie sein, aber wenn man die negativen Erinnerungen dadurch ersetzen kann, dass alles gut ist und vielleicht besser als es je zuvor war, dann nehme ich das gerne in Kauf.
Denn im Moment ist einfach alles viel zu toll, als dass man sich ständig Sorgen machen muss.
Vertrauen ist im Moment das Einzige das zählt.
Und ich glaube das habe ich mittlerweile wiedergefunden.
Es fühlt sich zumindist stark danach an.
Einfach nur glücklich.
Schmetterlinge.
Kribbeln.

Ich liebe dich! 

18.5.08 14:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
1
2
3
4
5
chaste - myblog